Veranstaltungen


Tradition im Herzen und Zukunft im Blick

Das Bewahren, Pflegen und Fortführen von ländlichem Brauchtum und Traditionen ist ein bedeutsames Betätigungsfeld für die Landfrauen. Ob bei Dorffestes, Hoffesten, Messen und Ausstellungen oder Märkten – Landfrauen zeigen wie zu Großmutters Zeiten gewaschen, gebuttert, gebacken oder gekocht wurde. Auch Handarbeiten wie Spinnen, weben, filzen, stricken, sticken und nähen und vieles mehr stehen bei Landfrauen hoch im Kurs. Es ist ihnen besonders wichtig, der jungen Generation aufzuzeigen wie es früher war, sie an die Traditionen heranzuführen und vor allem das Interesse in ihnen dafür zu wecken. Traditionen und Brauchtum sind Teil der Geschichte und sollten nicht in Vergessenheit geraten. Darauf legen die Landfrauen besonderen Wert. Landfrauen bewahren und pflegen aber nicht nur Tradition und Brauchtum, sie sind auch offen für Neues. Sie setzen sich mit der neuen Technik auseinander und passen sich dem modernen Zeitalter an. Landfrauen haben eben Tradition im Herzen und die Zukunft im Blick.

Die Termine unserer Veranstaltungen finden Sie HIER.